Organisation

Trägerschaft des Bienenhauses ist die am 24. Juni 2016 gegründete Bienenhaus - für Mutter&Kind GmbH.*


Die Gesellschaft bezweckt den Betrieb einer sozialen Kleininstitution für die Betreuung von Kindern, insbesondere die gemeinsame Betreuung von Müttern/Vätern* mit Kleinkindern und von schwangeren Frauen.
*I
m aktuellen Projekt wurde leider keine Bewilligung für Väter erteilt.

Es werden optimale Bedingungen für den Aufbau einer tragenden Bindung zwischen den Müttern und ihren Kindern angeboten, sie sollen auf ein selbständiges und verantwortungsbewusstes Leben vorbereitet werden. Die Kinder stehen im Mittelpunkt. Auch bei Ausfall der Mutter kann das Kind im vertrauten Umfeld des Bienenhauses verbleiben und hat auch bei der mit dem Bienenhaus eng verbundenen Wohngruppe Wolf schon ein Umfeld kennengelernt das für die weitere Zukunft wichtig sein kann. Belastende Wechsel bei den betreuenden Personen und dem ganzen Umfeld können auf diese Weise vermieden werden.

*Die Bienenhaus GmbH ist nicht gewinnorientiert. Allfällige Gewinne verbleiben in der Gesellschaft und müssen zwingend entsprechend dem Zweck eingesetzt werden.
Im April 2018 wurde dem Bienenhaus von den kantonalen Behörden die Steuerbefreiung bewilligt.
Gesellschafter der Bienenhaus GmbH sind Christiana Colliard und Daniel Ammann. Beide amten auch als Geschäftsführer, die Gesamtleitung der Institution liegt in den Händen von Chrigi Colliard.